ExpressVPN Review – Bestes VPN für Streaming im Jahr 2019? | VPN Kaffee


Als bestes VPN ausgezeichnet zu werden, ist keine leichte Aufgabe, insbesondere in dieser hart umkämpften Branche. In diesem ExpressVPN-Test werden wir eine unvoreingenommene Haltung einnehmen, wenn wir uns eingehender mit den Angeboten, Funktionen und Diensten befassen.

ExpressVPN hebt sich durch seine rasante Verbindungsgeschwindigkeit von der Konkurrenz ab. Die Geschwindigkeit ist für VPN-Benutzer von entscheidender Bedeutung, insbesondere beim Streamen und Herunterladen großer Dateiblöcke.

Das hochgelobte VPN verfügt auch über ein beträchtlich großes Netzwerk von Servern mit über 3.000 Server in 94 Ländern auf der ganzen Welt. Es ist im Vergleich zu anderen führenden VPNs ziemlich beeindruckend.

Sie können ExpressVPN auf gängigen Plattformen wie Windows-, Mac-, Android- und iOS-Geräten installieren. Das i-Tüpfelchen ist jedoch, dass es die Router-Installation unterstützt, die alle daran angeschlossenen Geräte schützt.

ExpressVPN-Bewertungen: Sind sie wahr??

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie auf andere Express-VPN-Bewertungen gestoßen sind und von dem Lob des VPN-Anbieters überwältigt wurden.

Sie fragen sich, ob es ein so ideales VPN gibt oder ob es nur ein Marketingtrick ist, um mehr Abonnenten zu gewinnen? Zum Beispiel behaupten Vergleichsseiten oft, dass Express VPN im Vergleich zu seinen Kollegen beeindruckende Download-Geschwindigkeiten bietet.

Außerdem finden Sie ExpressVPN-Bewertungen, die den relativ teuren Preis belegen, der jetzt 8,32 USD / Monat kostet.

Lohnt es sich, sich von Ihrem hart verdienten Geld für ExpressVPN zu trennen? Sind die Empfehlungen der ExpressVPN-Überprüfungen gerechtfertigt, um sich für den Dienst anzumelden??

In diesem ExpressVPN-Test geben wir Ihnen nur die Wahrheit.

ExpressVPN-Vorteile

Das strahlende Feedback von ExpressVPN ist nicht unbegründet. Wir haben das Unternehmen untersucht und ExpressVPN auf verschiedenen Geräten getestet. Zugegeben, wir sind beeindruckt davon, wie ExpressVPN in verschiedenen Abteilungen glänzt.

1. Hervorragende Verbindungsgeschwindigkeit

ExpressVPN bietet nicht nur eine beeindruckende Verbindungsgeschwindigkeit, sondern ist wohl eine der schnellsten in der VPN-Branche. Dies bedeutet, dass Sie beim Streamen von Filmen ein angenehmes Surferlebnis erwarten und sich von Frustrationen beim Puffern verabschieden können.

Um unseren Anspruch zu beweisen, haben wir unsere Geschwindigkeit der Internetverbindung vor und nach dem Herstellen einer Verbindung zu ExpressVPN getestet.

So sieht die Internetgeschwindigkeit ohne VPN-Verbindung aus.

Express VPN

Schauen Sie sich die beeindruckende Download- und Upload-Geschwindigkeit an, nachdem Sie eine Verbindung zu einem ExpressVPN-Server in den USA hergestellt haben.

Express VPN Bewertung

2. Erstklassige Sicherheit

Die perfekte Definition für luftdichte Sicherheit ist ExpressVPN. Abgesehen von der Geschwindigkeit erwarten VPN-Benutzer, dass sie jederzeit vor Hackern, Regierungsbehörden und anderen böswilligen Handlungen geschützt sind, wenn die Verbindung hergestellt wird.

ExpressVPN ist eines der vertrauenswürdigsten VPNs und verfügt über eine Reihe von Funktionen, um die Sicherheit zu maximieren.

Ganz oben auf der Liste steht die AES-256-Verschlüsselung. Es ist ein supersicherer Verschlüsselungsalgorithmus, der von der US-Regierung und anderen sicherheitsrelevanten Anwendungen verwendet wird. Wenn der AES-256 mit einem 256-Bit-Schlüssel arbeitet, ist es technisch unmöglich, die Verschlüsselung mit allen vorhandenen Supercomputern zusammen zu erreichen.

Damit Daten sicher ins Internet geleitet werden können, werden VPN-Protokolle verwendet. ExpressVPN bietet eine Reihe hocheffizienter und sicherer Protokolle zur Auswahl, einschließlich der beliebten OpenVPN und L2TP / IPSec.

Mit ExpressVPN können Sie Ihr bevorzugtes Protokoll auswählen. Es gibt jedoch auch eine Option, mit der automatisch das beste Protokoll basierend auf der Sicherheit und Geschwindigkeit Ihres Geräts ausgewählt wird.

3. Strikte Richtlinie ohne Protokollierung

Wenn ein VPN behauptet, eine strikte No-Logging-Richtlinie zu haben, müssen wir uns eingehender mit den Details befassen. Sie möchten nicht von VPNs mit einer zweifelhaften Protokollierungsrichtlinie geblendet werden.

Zum Glück verfügt ExpressVPN über eine transparente und genau definierte Protokollierungsrichtlinie. ExpressVPN behauptet auf seiner Website, keine vertraulichen Informationen zu speichern, die die Privatsphäre seiner Benutzer gefährden könnten.

Jedes VPN muss eine minimale Menge an Informationen speichern, um den reibungslosen Betrieb des Dienstes und des Supports zu ermöglichen. Ebenso speichert ExpressVPN einige Informationen, die auf seiner Website hervorgehoben sind.

Nachdem wir uns das Kleingedruckte angesehen hatten, fanden wir nichts Verdächtiges an der Protokollierungsrichtlinie.

4. Umfangreiche Funktionen

VPNs sind nicht perfekt, und ExpressVPN ist sich dessen bewusst. Anstatt zu verweigern, hat ExpressVPN einige nette Funktionen in seine Client-Software integriert, um potenzielle Probleme im Service zu minimieren.

Das Netzwerksperre ist die ExpressVPN-Version des Kill-Schalters. Bei einer unterbrochenen Verbindung zum VPN-Server deaktiviert die Netzwerksperre alle Online-Aktivitäten. Durch das Unterbrechen der Internetverbindung wird keiner Ihrer Anmeldeinformationen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

ExpressVPN bietet auch a Split-Tunneling Mechanismus. In typischen VPNs wird die Verbindung zwischen einem Gerät und dem Internet über einen VPN-Server getunnelt. Mit Split Tunneling können Sie Apps so konfigurieren, dass sie über einen VPN-Server gehen oder eine direkte Verbindung zum Internet herstellen. Dies liegt daran, dass einige Apps mit einer VPN-Verbindung nicht gut funktionieren.

5. Unterstützt eine breite Palette von Plattformen

ExpressVPN ist wirklich ein vielseitiges VPN, wenn es um Kompatibilität geht. Neben den genannten beliebten Betriebssystemen (Windows, Mac, iOS, Android) funktioniert ExpressVPN unter Linux, Chromebook, Nook, Kindle Fire und Routern.

Nicht alle VPNs können auf Routern installiert werden. Durch die Bereitstellung dieser Option aktiviert ExpressVPN den Schutz für jedes Gerät, das mit dem Router verbunden ist.

Sie können auch ExpressVPN-Browsererweiterungen für Chrome und Firefox herunterladen. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass VPN-Browsererweiterungen nur den Datenverkehr vom Browser und nicht von anderen Apps auf dem Gerät schützen.

ExpressVPN macht es auch für Spielekonsolen und Smart-TVs einfach. Es kann auf PlayStation, Nintendo Switch, Xbox, Apple TV, Amazon FireStick und Samsung SmartTV installiert werden.

Mit ein wenig Anleitung können Sie Chromecast, Roku und Nvidia Shield auch mit ExpressVPN verbinden.

Es gibt nicht so viele VPNs, die so unterschiedliche Geräte unterstützen. ExpressVPN war in dieser Hinsicht mehr als beeindruckend.

6. Schaltet Netflix frei

Es scheint, dass Netflix-Unterstützung ein Juwel für Fans des Streaming-Riesen ist. Da Netflix seinen Server jedoch so optimiert, dass VPN-Serververbindungen verboten werden, können nur wenige solche Ansprüche geltend machen.

ExpressVPN ist eines der wenigen VPNs, die bei der Sicherung einer Netflix-Verbindung die Oberhand haben.

Da ExpressVPN die Unterstützung für Netflix-Zugriff nicht ausdrücklich angibt, haben wir uns kurz mit dem Kundensupport unterhalten und unsere Ergebnisse bestätigt.

In Verbindung mit der beeindruckenden Verbindungsgeschwindigkeit von ExpressVPN können Netflix-Fans ihre Lieblingssendungen angenehm streamen.

7. Torrenting-freundlich

Da die Bedrohung durch Cyberangriffe zunimmt, besteht für die Torrenting-Community ein größeres Bedürfnis nach Sicherheit. Die Verwendung eines VPN scheint die perfekte Lösung zu sein, da es die IP-Adresse der Torrent-Benutzer maskiert.

ExpressVPN ist ein Torrent-freundlicher VPN-Anbieter. Sie können sicher sein, dass Sie vor Hackern geschützt sind, wenn Sie Dateien für andere P2P-Benutzer freigeben. Stellen Sie dazu einfach eine Verbindung zu einem ExpressVPN-Server her, bevor Sie die Torrenting-Software starten.

Aus Sicherheitsgründen empfiehlt ExpressVPN, dass Sie bestätigen, dass Ihre IP-Adresse maskiert ist, bevor Sie eine Torrent-Software verwenden.

Obwohl wir illegalen Filesharing nicht dulden, können ISP- und Regierungsbehörden keine Ihrer Torrenting-Aktivitäten auf ExpressVPN nachvollziehen. Verwenden Sie aus Sicherheitsgründen die Netzwerksperre.

8. Kein DNS- und IP-Verlust

DNS- und IP-Lecks sind berüchtigte Datenschutzprobleme, die VPNs plagen. Diese Probleme legen versehentlich die IP-Adresse der Benutzer offen, selbst wenn diese vom VPN-Server getrennt sind. Es ist das Letzte, woran Sie leiden möchten, nachdem Sie einen Dienst abonniert haben, der Ihnen absolute Privatsphäre bieten soll.

Zum Glück leidet ExpressVPN weder an DNS- noch an IP-Lecks.

Sie können mit IPleak.net auf IP- oder DNS-Leckagen testen. Wenn Sie mit ExpressVPN verbunden sind, sollte Ihre ursprüngliche IP-Adresse nicht auf dem Diagnosebildschirm angezeigt werden.

9. Einfach zu bedienen

VPNs verwenden komplizierte Technologien, um ihre Internetnutzer zu schützen. VPN-Software muss jedoch nicht kompliziert sein.

ExpressVPN beweist, dass es erneut die richtigen Punkte erzielt, da die Installation und Verbindung mit dem VPN-Server in seiner App ein Kinderspiel ist.

Mit den intuitiv gestalteten Steuerelementen müssen Sie vor der Verwendung keine Seiten mit Benutzerhandbüchern lesen.

10. Responsive Kundenunterstützung

Der Kundensupport oder das Fehlen eines solchen Supports hat den Ruf einiger VPN-Anbieter ins Wanken gebracht. Zum Glück können Sie von ExpressVPN einen hilfreichen und reaktionsschnellen Kundensupport erwarten.

Während das Ticketingsystem Teil des ExpressVPN-Supportmechanismus bleibt, können Sie sich für den schnelleren Live-Chat-Support rund um die Uhr entscheiden. Wir haben getestet, wie Sie allgemeine Fragen zum Live-Chat-Support stellen, und wir können sicherstellen, dass Sie nicht mit einem Bot chatten.

Zu wissen, dass Sie sofort auf Support zugreifen können, ist ein Pluspunkt bei der Auswahl eines zuverlässigen VPN und einer der Faktoren, die die Kosten wert sind.

11. Sichere Gerichtsbarkeit

Die Tatsache, dass ExpressVPN auf den Britischen Jungferninseln ansässig ist, ist für viele Benutzer eine Erleichterung. Die Wahl des Standorts schließt ExpressVPN von den Gesetzen zur Vorratsdatenspeicherung aus. Mit anderen Worten, keine Regierungsbehörde ist befugt, die Übergabe der von ExpressVPN gespeicherten Daten zu beantragen.

Natürlich gibt es in ExpressVPN eine strikte Richtlinie für die Nichtprotokollierung. Dies bedeutet, dass Daten, die nicht vorhanden waren, nicht eingereicht werden konnten. Die Lage auf den Britischen Jungferninseln verhindert jedoch gelegentliche rechtliche Belästigungen durch Geheimdienste.

12. Vertrauenswürdige Servertechnologie

Die von ExpressVPN verwendete Servertechnologie verdient Erwähnung, da sie den Datenschutz der Benutzer verbessert. Im Gegensatz zu typischen VPN-Servern verwendet ExpressVPN Server, die keine Informationen auf Festplatten speichern.

Stattdessen sind alle über 3000 Server auf RAM angewiesen, das beim Ausschalten keine Daten speichert. Dies bedeutet, dass alle Server bei einem Neustart der Stromversorgung in einem neuen Zustand beginnen. Da keine Daten gespeichert werden, wird das Risiko einer Datenverletzung drastisch reduziert.

13. Verbindung mit mehreren Geräten

Die durchschnittliche Anzahl von Geräten mit Internetverbindung, die einer Person gehören, hat zugenommen, und ExpressVPN hat dem Trend entsprochen, indem die gleichzeitige Verbindung auf 5 Geräte erhöht wurde.

Sie können von einem Computer, iPhone, SmartTV und einigen anderen Geräten mit einem einzigen kostenpflichtigen Konto eine Verbindung zu ExpressVPN herstellen.

ExpressVPN Cons

Es scheint, dass ExpressVPN uns großartig beeindruckt hat. Ist es zu schön um wahr zu sein? Nach langem Überlegen ist die einzige Beschwerde, die wir haben, die ziemlich hohen Kosten von ExpressVPN.

1. Kostspielige Monatspläne

Um alle Funktionen und Vorteile von ExpressVPN nutzen zu können, müssen Sie einen der drei angekündigten Tarife abonnieren. ExpressVPN hat einen 12-Monats-Plan, der 8,32 USD pro Monat kostet. Weitere Optionen sind ein 6-Monats-Plan für 9,99 USD und ein 12,95-Dollar-Monatsplan.

Ehrlich gesagt sind die ExpressVPN-Abonnementgebühren unter den Top-VPNs hoch. Es ist nicht für Benutzer gedacht, die ein knappes Budget haben. Angesichts der Tatsache, dass ExpressVPN über alle Funktionen verfügt, die ein großartiges VPN ausmachen, ist es gerechtfertigt, einen überdurchschnittlichen Preis zu erzielen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie ExpressVPN testen können, ohne Ihr hart verdientes Geld zu riskieren. ExpressVPN bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für alle Abonnements. Das ist mehr als genug, um alle Funktionen der VPN-Software zu testen.

Wie ExpressVPN auf verschiedenen Plattformen aussieht

Wir haben ExpressVPN auf verschiedenen Plattformen heruntergeladen und getestet. Hier finden Sie einige hilfreiche Screenshots.

Empfehlen wir ExpressVPN??

ExpressVPN verfügt über alles, um seinem Status als eines der besten VPNs gerecht zu werden. Neben der militärischen Verschlüsselung setzt ExpressVPN auf die Trusted Server-Technologie, um die Privatsphäre seiner Benutzer zu schützen.

Es ist selten, dass wir ein VPN überprüfen, das eine Vielzahl von Plattformen unterstützt und dennoch benutzerfreundlich bleibt. Mit Funktionen wie Network Lock und Split Tunneling bietet ExpressVPN zusätzlichen Schutz und Flexibilität zusätzlich zu der grundlegenden VPN-Technologie.

Wir sind auch beeindruckt, wie ExpressVPN Netflix-Bibliotheken in verschiedenen Ländern problemlos entsperren kann. Natürlich hat seine schnelle Verbindungsgeschwindigkeit überzeugt, dass ExpressVPN wirklich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Sie werden nicht viele VPNs sehen, die in so vielen Bereichen eine überzeugende Leistung bieten. Empfehlen wir ExpressVPN??

Natürlich ist es ein solides Ja.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map