Beste kostenlose VPNs für iOS


In einem Markt, der sich zweifellos in Richtung mobiler Geräte verlagert, ist es für Online-Dienste wichtig, sich auf die Entwicklung der wichtigsten mobilen Betriebssysteme zu konzentrieren. VPN-Dienste sind keine Ausnahme, und in diesem Test möchten wir auf kostenlose VPN-Dienste für iOS eingehen (eines der drei wichtigsten Betriebssysteme für mobile Geräte, die auf iPhone, iPad und iPod-Geräten ausgeführt werden).

Viele kostenpflichtige VPN-Dienste bieten VPN-Apps oder Konfigurationsdateien an, die auch für mobile Geräte verwendet werden können. Allerdings muss nicht jeder auf mehrere Geräte zugreifen, und viele Verbraucher surfen nur von ihrem Telefon aus im Internet. Dies erklärt, warum einige Unternehmen kostenlose VPN-Dienste anbieten.

Unabhängig davon, ob es sich um einen kostenlosen oder einen kostenpflichtigen Dienst handelt, sind wir der Ansicht, dass jeder mobile VPN-Dienst einige Funktionen bieten sollte. Dies ist nur eine allgemeine Richtlinie, die unserer Meinung nach in jedem mobilen VPN-Dienst Standard sein sollte.

  • Einfache Registrierung: Das letzte, was Sie tun möchten, ist einige Minuten damit zu verbringen, Ihre Konten zu bestätigen, zu verifizieren und erneut zu verifizieren. Es macht auch den Zweck zunichte, wenn Sie persönliche Informationen überprüfen müssen, um das VPN-Konto für ein mobiles Gerät einzurichten.
  • Benutzerfreundlichkeit: Es handelt sich um eine mobile Anwendung, die von technisch nicht versierten Benutzern unterwegs verwendet werden soll (diese bevorzugen wahrscheinlich kostenpflichtige VPNs). Eine benutzerfreundliche Oberfläche, die einfach funktioniert, ist ein Muss.
  • Anzahl der Serverstandorte: Nicht so wichtig wie bei einem voll funktionsfähigen VPN-Dienst, aber Abwechslung ist immer gut für Geschwindigkeit, Latenz und Zugriff auf geografisch gesperrte Inhalte.
  • Gute Geschwindigkeit: Die Leistung mobiler Geräte ist gestiegen, und dazu gehört auch, dass ihre drahtlosen Funktionen heutzutage über 100 Mbit / s auf einem Smartphone oder Tablet erreichen können. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen VPN-Dienst zu finden, der die Hardware nutzt und Ihnen die beste Erfahrung bietet.
  • Sicherheit und Datenschutz gewährleisten: Nur weil ein Dienst kostenlos ist, bedeutet dies nicht, dass er keinen Schutz für Daten und Identität bieten sollte.
  • Kommen Sie mit einigen zusätzlichen Funktionen: Zum Beispiel ein Werbeblocker, der funktioniert, um zu verhindern, dass diese nervigen Anzeigen Ihr Surfen, Spielen oder Medien-Streaming unterbrechen.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich hierbei um eine allgemeine Richtlinie. Einige Dienste können in einigen Abteilungen hervorragende Leistungen erbringen und in anderen fehlen. Insgesamt sollten Sie jedoch nach dem gleichen Qualitätsstandard für Ihren VPN-Dienst suchen.

Wir werden Sie durch einige Tests führen, die für jeden Service einzeln durchgeführt wurden, um Ihnen eine gute Vorstellung von der Servicequalität zu geben. Abgesehen davon werden Besonderheiten erläutert, wenn sie verfügbar sind.

Opera Free VPN

Opera Free VPN für iOS war sehr einfach zu installieren und auszuführen. Es waren keine Informationen erforderlich, um das Konto zu aktivieren, keine Überprüfung jeglicher Art.

Es stehen fünf Serverstandorte zur Auswahl: Kanada, Deutschland, Niederlande, Singapur und USA.

Hier ist, was die Geschwindigkeitstestergebnisse zeigten.

Wir waren sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Das Surfen war flüssig, es gab nur sehr wenige keine Unterbrechungen und der Dienst wurde automatisch wieder verbunden, wenn das Internet unterbrochen wurde.

Der Werbeblocker hat einwandfrei funktioniert. In etwa zwei Tagen, in denen er in Vollzeit zum Durchsuchen und Streamen von Medien verwendet wurde, wurden keinerlei Anzeigen geschaltet.

Hier ist ein kurzer Blick darauf, was uns gefallen hat und was nicht.

Vorteile:
  • Sehr einfacher Anmeldevorgang
  • Intuitive Anwendung
  • Der Werbeblocker funktioniert hervorragend
Nachteile:
  • Könnte ein bisschen Arbeit mit den Dienstunterbrechungen gebrauchen

Es ist erwähnenswert, dass Opera auch einen kostenlosen Proxy oder ein sogenanntes “Browser-VPN” anbietet, das in den Desktop-Browser integriert ist. Hier ist unser vollständiger Test von Opera VPN, der die Browserfunktion und das kostenlose VPN für iOS abdeckt.

Browsec Free VPN

Browsec Free VPN für iOS hatte auch einen sehr schnellen Anmeldevorgang, ohne dass eine E-Mail oder Bestätigung erforderlich war. Die Anwendung ist intuitiv, gut aufgebaut und bietet Ihnen eine gute Beschreibung der Schritte, die Sie durchlaufen. Das Optionsmenü bietet Ihnen auch die Möglichkeit, die Datenschutzbestimmungen durchzugehen, Ihr Konto zu aktualisieren oder Feedback zu senden.

Wie oben erwähnt, besteht die Möglichkeit, Premium zu werden, und so sind die Unterschiede und wie die Preispläne aussehen.

Die Geschwindigkeitstestergebnisse waren für ein kostenloses mobiles VPN recht gut, wenn auch nicht so schnell wie bei einigen anderen.

Das Surferlebnis war gut, wir hatten keine Unterbrechungen oder Unterbrechungen und das Streamen von Medien war auch bei hochauflösenden Streams auf Youtube kein Problem.

Hier ist eine kurze Aufschlüsselung des Dienstes:

Vorteile:
  • Sehr einfacher Anmeldevorgang
  • Intuitive Anwendung
Nachteile:
  • Kein Werbeblocker
  • Geschwindigkeit könnte besser sein
  • Die Unterschiede zwischen kostenlos und Premium sind nicht klar angegeben

Browsec bietet auch ein kostenloses Proxy-Addon für Browser (oder “Browser-VPN”), das wir kürzlich überprüft haben: Browsec VPN Review. Das Addon ist praktisch, wenn Sie auch Ihren Browserverkehr tunneln möchten.

Windscribe VPN

Windscribe VPN ist ein robuster VPN-Dienst, der viel zu bieten hat. Sie bieten 2 GB Datenverkehr auf dem kostenlosen Konto und Zugriff auf 11 Standorte: US-Ost, US-West, US-Zentral, Kanada-Ost, Kanada-West, Deutschland, Niederlande, Luxemburg, Großbritannien, Hongkong und Frankreich.

Bei der Anmeldung benötigte Windscribe VPN einen Benutzernamen und eine E-Mail-Adresse. Abgesehen davon verlief der Rest des Prozesses reibungslos und wir konnten innerhalb kürzester Zeit eine Verbindung herstellen.

Die Anwendung ist intuitiv und wird während unserer Tests sehr gut ausgeführt.

Die Ergebnisse der Geschwindigkeitstests waren ebenfalls sehr gut, eine klare Projektion der von ihnen angebotenen Qualitätsdienstleistungen.

Das Surferlebnis war großartig, keine Unterbrechungen, Verbindungsabbrüche oder Probleme, unabhängig von der Art der Nutzung.

Um es noch einmal zusammenzufassen, hier ist eine kurze Aufschlüsselung des Dienstes:

Vorteile:
  • Gute Geschwindigkeitstestergebnisse
  • Eine gute Anzahl von Serverstandorten verfügbar
  • Sie erhalten 10 GB kostenlosen Datenverkehr, wenn Ihr E-Mail-Konto überprüft wird
Nachteile:
  • Für die Anmeldung ist eine E-Mail erforderlich
  • Bietet keinen Werbeblocker an

Windscribe VPN bietet auch einen voll ausgestatteten VPN-Dienst. Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen, unsere vollständige Rezension zu lesen.

TunnelBear Kostenloses VPN

TunnelBear Free VPN für iOS unterscheidet sich ein wenig von den anderen oben vorgestellten Diensten. Der Unterschied besteht darin, dass sie nur eine begrenzte (500 MB / Monat) kostenlose Testversion haben, mit der Option, über verschiedene Umfragen, Re-Tweets usw. kostenlos zusätzlichen Traffic zu verdienen. Sie bieten jedoch einen bezahlten Plan an, der so aussieht.

Der Einrichtungsprozess hatte einen zusätzlichen Schritt, in dem Ihre E-Mail-Adresse zum Einrichten des Kontos erforderlich ist und eine Bestätigungs-E-Mail an Ihr Konto gesendet wird. Abgesehen davon hängt es wirklich von der Zahlungsmethode ab, die Sie für den Service wählen. Abgesehen von den gängigen Kreditkarten und Bitcoin akzeptieren sie offenbar Zahlungen mit Honiggläsern, obwohl wir es persönlich vorziehen würden, den Honig aufzubewahren.

Die Geschwindigkeitstestergebnisse waren die besten aller in dieser Überprüfung getesteten Dienste.

Wir konnten drei verschiedene Videos streamen (eines davon war live), bevor wir das kleinste Ruckeln in der Qualität sahen, was ziemlich beeindruckend ist.

Die Einfachheit und der Einfallsreichtum der Anwendung machten das Erlebnis insgesamt sehr angenehm, ein Gefühl, das nur von der Leistung übertroffen wurde.

Wir haben eine kurze Liste erstellt, was uns an dem Service gefallen hat und was unserer Meinung nach verbessert werden könnte.

Vorteile:
  • Sehr gute Geschwindigkeitstestergebnisse
  • Schöne Anwendung. Sehr intuitiv mit einem interessanten Design und keinen Funktionsmängeln, die wir sehen konnten
  •  Sehr reibungsloses Gesamterlebnis
Nachteile:
  • Kein Werbeblocker
  • E-Mail bei Anmeldung erforderlich

Um mehr über Tunnelbear und sein voll funktionsfähiges VPN zu erfahren, lesen Sie die Bewertung, die wir vor über einem Jahr durchgeführt haben.

Zusammenfassend kann die Auswahl eines VPN-Dienstes für Ihre iOS-Geräte mit allen verfügbaren Namen schwierig sein. Wir haben Ihnen die besten Produkte vorgestellt, die zum Zeitpunkt der Überprüfung verfügbar waren, und hoffentlich haben wir Ihnen dabei geholfen, Ihre Auswahl ein wenig zu vereinfachen. Unterschiedliche Funktionen haben unterschiedliche Auswirkungen auf potenzielle Benutzer. Deshalb wissen wir, dass es letztendlich auf Effizienz und Qualität der Erfahrung ankommt.

Denken Sie abschließend daran: Um den Schutz zu maximieren, in Zeiten der Not eine bessere Geschwindigkeit und Unterstützung zu erzielen, sollten Sie ein kostenpflichtiges VPN anstelle von kostenlosen verwenden, die eher für den gelegentlichen Gebrauch konzipiert sind.

Kim Martin Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map